Kinderhände auf Tastatur

Medienbildung in Schule und Jugendarbeit

Medienkompetenz ist Schlüsselkompetenz

Ein sicherer und reflektierter Umgang mit Medien ist sowohl im Alltag von Kindern und Jugendlichen als auch in Schule und Beruf unerlässlich. So ist es inzwischen auch Aufgabe von Lehrkräften und Multiplikatoren der Kinder- und Jugendarbeit, die jungen Menschen in ihrer kompetenten Nutzung von Medien zu fördern.

 

Neue Wege gehen

Dieses für das Arbeitsfeld noch recht neue Thema wirft viele Fragen auf. Was machen meine Schüler / Jugendlichen da eigentlich genau? Was reizt und interessiert sie an Neuen Medien? Wie kann ich meine Schüler / Jugendlichen für Risiken sensibilisieren? Wo liegen

 

Chancen und Potenziale für einen Einsatz im Unterricht / im Rahmen pädagogischer Angebote? Wie ist diese Bildungsaufgabe personell und technisch zu bewältigen? Diese und ähnliche Fragen mögen Sie sich eventuell bereits gestellt haben.

 

Meine Leistungen

Gerne unterstütze ich Sie mit Schulungen und Beratung. Im Folgenden finden Sie einen Auszug der möglichen Themenfelder; sollten Sie weitere Wünsche und Fragestellungen haben, so setzen Sie sich gerne mit mir in Verbindung.


Grafik von zwei Sprechblasen mit dem Vermerk "Medienberatung"
Grafik von im Freien stehenden Endgeräte mit dem Vermerk "Mobiles Lernen"
Grafik von Notebook mit dem Vermerk "Internet-ABC"
Grafik von zwei Endgeräten mit dem Vermerk "Websites"